14 August 2011

Weihnachtskugeln

Hallo Ihr lieben,

ich bastel zur Zeit meine ersten Weihnachtsartikel, denn ich bekomme am Donnerstag Besuch und da steht das Thema Weihnachtskarten im Vordergrund. Ich hoffe das meine Vorschläge gut ankommen werden.

Diese Karte habe ich auf einen Amerikanischen Blog gesehen, jedoch ohne Band, und da ich keinen Weihnachtstext habe, dachte ich mir fädelst du ein Stück Wurstband um die Karte, lässt es runterhängen und nimmst den Kreis aus dem wunderschönen Set Delightful Decorations.


Und was meint Ihr.. Ich freue mich wie immer über eure Lieben Kommentare und wünsche euch einen schönen Sonntag Abend..

Lieben Gruß
Melli

Stempel: Delightful Decorations
Papier: Cardstock
Farben: Glutrot, Vanille Pur, Olivgrün
Stanzen: Ornament und 3/4 Kreis
Sonstiges: Wurstbindfaden (bei.. E), Glitzerstein (nicht von Stampin Up)

Kommentare:

  1. Hi, also mir gefällt die Karte ganz toll, animiert richtig zum Liften, vor allem da ich mich momentan schon ganz viel nach Weihnachtsdingen umschau! Alles Liebe Petra

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön geworden, das Band passt super dazu!

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte gefällt mir sehr gut. Obwohl ich noch gar nicht in Weihnachtsstimmung bin :o)

    AntwortenLöschen
  4. hey, das mit dem "Wurschtfaden" sieht toll aus.
    ...und es muß nicht immer Text auf einer Karte sein, die Wünsche kann man doch auch mal komplett handschriftl. formulieren.
    Schlicht & dennoch sehr schön!
    Im Übrigen, wir wollten dann auch mal langsam über die Weihnachtsideen nachdenken...oder *zwinker*

    AntwortenLöschen
  5. Hi Melli,
    mir gefällt die Karte auch sehr gut,denn ich mag es etwas schlichter...
    Liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen