10 Mai 2012

Geburtstagsset

Heute kann ich euch ein Geburtstagsset zeigen, was bei meiner lieben Kundin gestern angekommen ist. Ich wollte unbedingt alles mit Eulen machen.

Ich habe Ihr ein Körbchen gebastelt nach dieser Idee hier, und eine Passende Karte mit den Niedlichen Eulen durfte auch nicht fehlen. Diese Idee habe ich auch aus dem Netz, nur weiß ich nicht mehr woher.. Einfach zu schön oder?!


Gefüllt war das Körbchen natürlich auch..mit ein bischen Bastelschnick Schnack, einen Cardstock Farbring und Süssem. Das kann doch jeder von uns gebrauchen.


Ich muss gleich erst einmal wieder Einkaufen und mich um die kleinen Monster hier kümmern :-)

Macht Ihr euch einen schönen Tag und ich hoffe Ihr habt besseres Wetter wie es hier ist..

Lieben Gruß
Melli

Stempel: Gastgeber Schnörkeleien (Frühlingsminikatalog 2012)
Papier: Cardstock, Designpapier
Farben: Wildleder, Savanne, Olivgrün, Senfgelb, Vanille Pur
Stanzen: Wellenquadrat, Quadrat Groß, Eulenstanze, Oval Extragroß, Wellenbordüre
Big Z Dies: Zierlaschen Umschlag
Band: Geripptes Band Olivgrün
Sonstiges: Strassteinschmuck & 2 Way Glue Stift

Kommentare:

  1. Oh ja, ein wunderschönes Set und diese Eulen sehen echt knuffig aus :-)
    Hast du schön gemacht!
    Dieser Cardstock Farbring ist super und bestimmt sehr hilfreich!!

    Liebe Grüße Daen'Ys

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte ist der absolute Wahnsinn! Die Eulen... Herrlich!
    Ich find das Set toll...

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melli,
    vielen Dank für die Eulen, hab mich diebisch drüber gefreut! Bei dir passt einfach alles bis ins kleinste Detail. Du bist eine gute "Zuhörerin", so dass du die um Vorlieben weißt.
    Vielen Dank für alles!
    LG Susanne

    P.S. tolles neues Layout... Endlich ist das LILA weg *lach*

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Melli,

    sehr schön. Die Eule ist ja auch ein absolutes Must have!.

    LG Maren

    AntwortenLöschen
  5. Uiii die sind ja zu süß!!!!

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Die Eulen sind ja super! Wie hast Du denn die Flügel gemacht?

    Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen