06 März 2013

Blütenkelch Karotte

Dafür benötigt Ihr 2 Blütenkelch Ausstanzungen die Ihr einfach an den Laschen
zusammenklebt. An 2 der oberen Laschen habe ich das halbe gewellte in Olivgrün
direkt mitausgestanzt.

Da Sie wie eine Karotte aussehen sollte, habe ich Sie nicht mit Schleifenband
zugebunden. Ich habe einen breiteren Streifen CS genommen, diesen rechts und
links ein längeres Stück eingeschnitten, so das in der Mitte noch ein Stück übrig
bleibt was nicht geschnitten wurde. Und jetzt nur noch drehen und vorsichtig
durch die Löcher fädeln.


Verziert nur noch mit Schrift und Stempelmotiv aus dem Set -Frühlingsnostalgie -
was es leider nicht mehr gibt. Dafür haben aber 2 Schmetterlinge ihren Platz
gefunden. Den kleinen erhaltet Ihr im aktuellen Frühlings Sommerkatalog.

Und da heute so schönes Wetter hier in Oberhausen war, haben wir unser
1 Grillen für die Saison eröffnet, bevor es wohl am Wochenende wieder schlechter
werden soll. Ich kann nur sagen lecker wars..

Euch einen schönen Abend eure
Melli

Stempel: Woodgrain, Frühlingsnostalgie (nicht mehr erhältlich)
Papier: Cardstock
Farben: Kürbisgelb, Olivgrün, Flüsterweiß
Big Z Dies: Blütenkelch
Stanzen: Schmetterling, Mini Schmetterling (Frühlings Sommerkatalog)
Sonstiges: Strasssteinschmuck

1 Kommentar:

  1. Hallöchen,
    die Möhre ist klasse geworden - Ideen muss Frau nur haben....
    LG-Antje

    AntwortenLöschen