11 Mai 2014

Für die liebste Mutter

Gibt es eine große HERZIGE Karte.

Mit meiner Mutter ging es heute zum Kaffee in Ihren Lieblings-
blumen Geschäft, wo es Geschenke gab, und wir alle ein paar
schöne Stunden trotz des durchwachsenen Wetters hatten.

Für meine Karte habe ich die soo schöne Herz an Herzstanze
verwendet, viel viel Gold, und meine Nähmaschine durfte auch
mal wieder auf den Tisch.

Wünsche euch noch einen schönen Tag mit euren Familien,
und bedanke mich für die lieben und vielen Kommentare.


Lieben Gruß eure
Melli

Stempel: Tausend Dank
Papier: Cardstock. Goldfolie, Transparentpapier
Farben: Cremeweiß, Glutrot, Gold
Stanze: Herz an Herz
Embossing: Embossingfön, Pulver in Gold
Sonstiges: Nähmaschine, Nähgarn, Gluedots

Kommentare:

  1. Toll!
    Ich habe auch Herzen auf meine Muttertagskarte genäht, aber senkrecht! :-)

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine wirklich schöne Idee, auch der Sprich passt super.
    Da hat deine Mami sich bestimmt sehr drüber gefreut :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,
    na das nenn ich mal eine perfekte Muttertagskarte - die sieht megagenial aus.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen