07 Juni 2012

Baustellen Tag 6 & 7

Wie Ihr euch vorstellen könnt bin ich durch die Baustelle schon genug augelastet.. Daher kommt heute erst mein Bericht.

Dienstag war Tag 6:

Heute sollten unsere Sprossen Fenster kommen, daher hatte ich mir Extra frei genommen und wir wollten nocheinmal für unsere lieben Jungs Grillen.. Wir hatten auch wirklich Glück mit dem Wetter, so zwischendurch sah es für mich nach Regen aus, aber Nein das Wetter hat stand gehalten.

Ehrlich gesagt ging das mit dem Einbau der Fenster problemlos. Das einzigste was ist, ist das unsere Flurfenster nicht mit einer Beschichtung versehen sind (so wie das Badezimmer Fenster), sondern klare Scheiben enthalten sind. Das sollte aber nicht sein, da mein Mann solch ein Glas haben wollte, wenn man Abends mit Licht durch den Hausflur läuft, das man uns nicht so erkennen kann.

Esszimmer Fenster

Wohnzimmer Fenster & Terrassentür für die Katzen später

Küchenfenster & Haupt Terrassentür

Abstellkammer Fenster

Undurchsichtbares Badezimmer Fenster

Hauflur Fenster 1 Etage & Dachgeschoss

Die verputzen Rahmen wo die Bachsteine enthalten waren, werden nach der Stadt Baugenehmigung abgerissen.

Die Dachdecker haben an diesem Tag die Kehlbalken unter der Pfette angebracht. Die sind später für die Decke.

Hier seht Ihr Vorher und Nachher Bilder


Und dazu haben Sie noch die Delta Dachfolie komplett montiert.


Leider muss die Folie hinten an einer Stelle nochmals geöffnet werden, da gestern am Mittwoch unser gewünschter Stahlträger nicht geliefert werden konnte.. Ich möchte behaupten eher wollten Sie nicht.

Ich fand das schon beeindruckend was alles an diesem Tag geschafft wurde.

Mittwoch Tag 7:

Haben unsere Dachdecker die ganzen Regenrinnen angebracht und verlötet. Hört sich nach nicht viel an, ist es aber anscheinend doch.


Und nachdem ich von der Arbeit kam war erst einmal Fenster putzen angesagt.  Und ehrlich gesagt habe ich nur die 3 Doppelten zur Straße geschafft, danach hat es mir gereicht.

Sascha mein Mann hat sich entschieden jetzt doch unsere Flur bzw. Hauptbadezimmer Wand wegzureißen. Warum? Sie hatte zuviele Risse und er meinte das wäre kein großer Aufwand für später. Also weg damit.  Und weiter Strom hat er auch gelegt und gleichzeitig verputzt.


Heute ist er auch drüben. Soweit ich weiß wollte er den Schutt damit wieder Platz ist zum laufen wegräumen, und weiter Kabel verputzen und verlegen.

Melli möchte heute Projekte vorbereiten, für meinen Teambesuch am Wochenende und ein bissel Entspannen..
 
Ich wünsche euch einen schönen Sonnigen Frohleichnamstag, und mit unserer Baustelle geht es ab Montag weiter, da die Dachdecker jetzt auch Frei haben.. 

Lieben Gruß eure
Melli


Kommentare:

  1. Hallo liebe Melli,
    oh Mann das sind ja Riesenfortschritte...wow... es macht richtig Spass mitzuverfolgen, wie Euer Heim entsteht...
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Melli,
    schön, dass es so schnell vorwärts geht.
    neidisch bin ich auf Deine Küchen-Terassen-Tür. Hätte ich auch gern ;-)
    "Blinde" Fenster hätte ich (auch im Bad) nicht gemacht. Man macht doch eh irgendwie einen Sichtschutz vor, weil wenn Licht an ist, sieht man dennoch mehr als dem hinter dem Fenster lieb ist.
    Tauscht Ihr die Fenster im Flur jetzt aus? Wenn nicht, macht doch Plissee-Jalousien oder diese modernen Doppel-Rollos davor. Sie toll aus...
    ich drück Euch die Daumen, dass es weiter so rasch vorwärts geht und Ihr bald einziehen könnt.
    LG Susnne

    AntwortenLöschen
  3. Hi,

    bor, es läuft jetzt richtig gut. Drücke weiterhin die Daumen das es noch besser wird.
    Die Fenster sind richtig schön. Neidisch guck.

    Liebe Grüße Sina

    AntwortenLöschen
  4. Na, wie ich sehe, geht es ja ganz flott voran auf eurer Baustelle. In so wenig Zeit ist schon so viel geschafft, da wird es mit dem Einzug nicht mehr lange dauern!

    LG Daen'Ys

    AntwortenLöschen
  5. Eure KAtzen können es ja mal guthaben. Für diese werden extra Fenster und Türen eingebaut :P

    AntwortenLöschen
  6. achherjee.. das haben wir auch noch alles vor uns! wir haben ein kleines häuschen von einer tante geerbt und woolen es jetzt erweiter und von grundauf sanieren und modernisieren mit einem sehr modernen anbau... haben uns erstmal darüber rat geholt, aber es steckt alles noch in den kinderschuhen.. da seid ihr schon weiter...

    AntwortenLöschen